Scroll Top

Unverzichtbarer Reisebegleiter

Was gibt es schöneres als die Vorfreude auf den nächsten Urlaub? Die Reise ist gebucht. Die Vorbereitungen sind abgeschlossen. Die Vorstellung von sonnigen Stränden, exotischen Speisen, neuen Kulturen und unvergesslichen Momenten mit Familie und Freunden lässt unser Herz höherschlagen. Doch wie sieht es mit den Reisedokumenten aus? Haben die noch ihre Gültigkeit?

Personalausweis oder reisepass

Welches Dokument notwendig ist, hängt vom Zielland der Reise ab.
Für Reiseziele innerhalb der EU ist ein Personalausweis ausreichend.
Mit einem Reisepass sind Reisen weltweit uneingeschränkt möglich.
Die meisten Länder haben klare Vorschriften darüber, welche Dokumente Du benötigst, um einzureisen oder Dich innerhalb ihrer Grenzen zu bewegen.

Auf einer Landkarte sind Ausweisdokumente und Flugzeugmodell dekoriert.
Reisevorbereitungen abgeschlossen | © Envato elements

Also, unbedingt schon bei der Buchung die Einreisebestimmungen prüfen!
Ausführliche Informationen dazu findest Du auf der Internetseite des Auswärtigen Amtes.

Adieu kinderreisepass

Die Zeiten sind vorbei – Kinderreisepässe laufen in diesem Jahr aus. Seit dem 01.01.2024 gibt es ein neues Gesetz. Dieses Reisedokument wird nicht mehr neu ausgestellt, verlängert oder aktualisiert. Bereits ausgestellte Pässe behalten bis zum Ablauf ihre Gültigkeit. Dann müssen Familien auf andere Ausweisdokumente umsteigen. Zur Auswahl stehen der Personalausweis oder ein „normaler“ Reisepass. Dieser kann auch elektronisch genutzt werden.

Vorteil: Die Abschaffung der Kinderreisepässe verringert den Aufwand für Eltern und Behörden. Kinderreisepässe mussten bislang jährlich verlängert werden. Elektronische Reisepässe sind bis zu sechs Jahre lang gültig.

Aufgepasst! Bei Kindern kann sich das Aussehen in kurzer Zeit stark verändern.
Dann MUSS der Pass neu beantragt werden!

Visum – JA oder nein?

Einige Länder erfordern ein Visum für die Einreise. Ohne gültiges Visum könntest Du am Flughafen oder an der Grenze festgehalten oder sogar wieder zurückgewiesen werden. Es gibt verschiedene Arten von Visa, je nachdem, warum das Land und wie lange es besucht wird. Zu den häufigsten gehören Touristenvisa, Geschäftsvisa, Arbeitsvisa und Studentenvisa. Die Beantragung eines Visums kann je nach Land und Art unterschiedlich viel Zeit in Anspruch nehmen.



Alle Reisedokumente vollständig und gültig?
Dann nichts wie los – die Welt wartet darauf, entdeckt zu werden.

Beitrag teilen

AUCH INTERESSANT?

Clear Filters
Kathedrale La Seu in Palma de Mallorca | © Envato elements
The photo taken on a partially cloudy stormy day concentrates in the foreground on the Harissa monastery and depicts in the background the coastline of the city of Beirut.
Rom, Stadt der Kuppeln, Skulpturen und Monumente | © Envato elements